autogenes Training und
Progressive Muskelentspannung
HP003

Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation sind die Entspannungsverfahren, die wissenschaftlich am besten belegt und erforscht sind.
Als autohypnotische Verfahren wirken beide nach dem Prinzip, dass der Mensch mittels seiner Gedanken seine Körperfunktionen beeinflussen kann.
So erreichen Sie neben einer besseren Durchblutung auch die Regulierung Ihres Blutducks und eine Steigerung des seelischen Wohlbefindens.
Das Erlernen der Grundstufe des autogenen Trainings bzw. der Progressiven Muskelrelaxation (PMR)  kann zur dauerhaften Verbesserung der Lebensqualität von Menschen aller Altersstufen beitragen.

Sie erlernen das Autogene Training bzw. die Progressive Muskelrelaxation (PMR) in 8 Kursen a 90 Minuten, die wöchentlich in meiner Praxis stattfinden.

Der Kurs ist als präventiver Gesundheitskurs bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die individuellen Erstattungsbedingungen. Bei Unklarheiten bin ich gern bereit, Ihnen zu helfen.